Frank Streichfuss

Sprecher


Frank Streichfuss studierte von 2004 – 2008 Sprechkunst und Sprecherziehung an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Stuttgart bei Professor Ulrike Maier-Hillenbrand und Onno Grohmann. Er absolvierte eine Schauspielausbildung bei Andreas Klaue und erhielt Rollenunterricht bei verschiedenen Schauspielern und Regisseuren (u.a. Rudolf Frey vom Burgtheater Wien). Des Weiteren besuchte er diverse Schauspiel- und Stimmbildungsworkshops u.a. bei Professor Jurij Vasiliev (Theaterakademie St. Petersburg) und Professorin Cornelia Krawutschke (Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin). Auch auf dem Gebiet des Hörspiel- und Synchronsprechens absolvierte er unterschiedliche Kurse und Weiterbildungen.
Als Sprecher ist er für die ARD, SWR, ARTE, WDR, PHOENIX, Klett Verlag, Raabe Verlag, … (etc.) aktiv. Er ist mit diversen literarisch-musikalischen Programmen und Lesungen im Großraum Stuttgart, aber auch darüber hinaus, zu erleben (Altes Schauspielhaus Stuttgart, Ludwigsburger Schlossfestspiele, Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle Stuttgart, Wilhelma Theater Stuttgart, Kleines Theater Kammerspiele Landshut, Schloss Monrepos).
Frank Streichfuss hat einen Lehrauftrag für Sprecherziehung an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Frankfurt am Main, an der Musikhochschule Karlsruhe und unterrichtet zusätzlich an der media GmbH in Stuttgart (Moderatorenausbildung).
www.frank-streichfuss.de

wir_detail_streichfuss